Es begang alles im Fire´s Pub ein Club in Second Life, durch ein Freund kam ich dort hin.

Ich wollte eigentlich zu dem Zeitpunkt Seconl Life verlassen, doch ein paar Freunde haben mich gehalten.

Als ich in den Club kam bist du mir gleich aufgefallen, habe mich jedoch in schweigen zurück gehalten.

Von dem Tag bin ich dann jeden Abend in den Club gegangen, wir alle hatten viel spaß, viel rum gealbert und sehr viel gelacht.

Ich tanzte immer in deiner nähe und hatte immer ein Auge auf dich, ich überlegte wie ich ich dich anschreiben konnte.

Dann hattest du immer eine Geste abgespielt die ich haben wollte, so kammen wir dann ins Gespräch. :)

Eines Abends hast du dann im Fire´s Pub aufgelegt wenn mich nicht alles täuscht hast du Fire abgelöst und war beigeistert von Dir von deiner stimme und von deiner Art her.

Ich schrieb dir dann das du nur noch dann aufzulegen hast wenn ich dabei bin von dir kam dann ein "lach"

Wir haben dann in der IM ein wenig rumgealbert und uns sehr gut verstanden.

Dann hast du wieder einen Abend dort aufgelegt wir tanzten alle in einer reihe du stands neben mir und ich habe deiner musik zugehört.

War die ganze Zeit am überlegen ob ich dich frage *Tanzt du mit mir???* und dann habe ich es doch gemacht.

Ich war sehr überrascht das du ja gesagt hattest und ich wurde sehr nervös.

Es fühlte sich gut an mit dir zu tanzen und zu schreiben, wir kamen uns immer näher. :)

Deine Musik wurde auch immer ruhiger du spieltest Unheilig * Geboren um zu leben, Dj Ötzi 6 Kate Hall -Trännen und Kate Voegele - Hallelujah.

Und dann wars um mich gesehen bei dem Lied von Kate Voogele - Hallelujah hast du mit gesungen und ich fand es einfach nur Hammer geil.

Ich weiß nicht was es war aber es war sehr beruhigend und einfach nur sehr schön.

Wir kamen immer weiter ins Gespräch haben immer mehr von ein ander erfahren.

Es war teilweise sehr erschrecken wie ähnlich wir uns sind dann wünschte ich mir ein lied für dich es war von

Scorpions - Send me a Angel.

Und von da an denke ich habe ich mein Herz an dich verloren, wollte immer bei dir sein.

Du hast mir dein Geburstag veraten das der in ein paar Tagen sei aber nicht feiern wirst.

Als du dann Offline warst habe ich mit Fire und Jo drüber gesprochen und wir haben dir eine Geburtstagsfeier geplann.

Total verrückt mit Bärchentorte und Bärchen Luftballons und vieles mehr, Ich habe Bilder fertig gemacht mit dir drauf und die Namen vom ganzen Team.

Wir wollten in deinem Geburtstag rein feiern dann musstest du Afk und es dauert ein wenig länger, wir hatten alles geschmückt in der Zeit und wollten um 0uhr mit dir feiern.

Dann mussten einige off und zum schluss stand ich alleine da, bin dann aber auch nach Hause geportet und dann kamst du wieder online hast es alles gesehen.

Du warst baff und hast mich wieder angeschrieben ich kam in den Club zurück und wir haben noch geredet.

Du hast mich da zum ersten mal in den Arm genommen und dich bedankt dafür.

Anschliessend sind wir zu dir gegangen und haben da noch ein wenig rumgeblödet,auf einmal riefs du mich in Skype an und wir haben da zum 2. mal geredet.

Ich habe mich sehr gefreut gehabt und mein Herz war am pochen und total nervös war ich.

Wir haben oft mit einander geschrieben von da an doch dann sagtest du mir das du hier in SL keine beziehung haben möchtest ich habe es akzeptiert und so getan als würde es mich nicht stören um unsere Freundschaft zu halten.

Doch ehrlich gesagt war da für mich eine Welt zusammen gebrochen, was ich dir aber nicht gesagt habe, den noch haben wir trotzdem weiter geschrieben und gealbet.

Dann kam die Zeit wo es ruhiger wurde um uns und wir weniger geschrieben haben.

Ich habe zu dem Zeitpunkt im Fire´s Pub gearbeeitet und war somit jeden Abend da, du kams auch so gut wie jeden abend dort hin.

Kamms mit einer anderen an, tanztes mit ihr vor meiner Nase, ich habe versucht mir nix anmerken zu lassen und wurde ruhiger und habe mich zurück gezogen.

Dann ging es los das wir uns anzickten und wieder versöhnen und wieder zickten es war immer ein hin und ein her.

Schon da wars gewesen das wir nicht mit einander und auch nicht ohne ein ander sein konnten.

Dann war ne ganze Zeit ruhe zwischen uns ich war ein paar Tage aus SL, bis ich dann eine schlimme Nachricht bekam.

Und ich so wieder ins SL ging um gewisse sachen zu erfahren und zu klären.

Es war der 15.12.20011 als ich die Nachricht bekam das meine Freundin RL/SL  Inga/ Azul verstorben ist.

Ich wollte es nicht war haben und es hat lange gedauert bis ich es auch zugelassen habe.

Im Gruppenchat kamen alle zusammen und waren am schreiben und wollten P'arty machen, doch ich konnte nicht und sagte es da das eine Freundin verstorben sei.

Als du dann auch in der Gruppe geschrieben hast, habe ich dich dann per IM angeschrieben und es dir erzählt das Azul es sei.

Ich hatte mit vielen geschrieben die sie kannten aber bis dahin konnte ich keine Träne verlieren bis ich mit dir schrieb.

Als ich es dir alles schrieb kamen die Tränen und du hast mir den halt gegeben den ich gebraucht habe.

Wir haben da zum ersten mal wirklich und richtig mit ein andere geschrieben und haben uns beiden gegen seitig zugehört was nun wirklich der andere denkt und fühlt.

Das war der Abend an dem wir uns sehr nah kam und fühlten das da doch mehr ist als wir zugeben wollten

Es wurde eine Gedenkfeier für sie gemacht und du kams mit obwohl du sie nicht wirklich kanntest.

Dafür bin ich dir heute noch sehr sehr dankbar.....

Dann kam der Tag an dem die Trauerfeier RL war ich hatte Angst das ich es nicht schaffe das ich zusammen breche doch du hast an mich geglaubt und im gedanken bei dir bin ich hin gegagen.

Es war meine erste Trauerfeier und du gabs mir die kraft es durch zustehen und ich es geschaft.

An dem 17.12.2011 hast du in der Devil´s Hole aufgelegt ich fragte ob ich mit kommen darf ?

Du sagtes ja klar  und wir tanzten erst neben einander und nach 1-2 std fragte ich dich ob wir zusammen tanzen  und du sagtest da auch wieder ja.

Du hast erst dein eigentliches Set gespielt und dann kam auch das Lied von Kate Voegele - Hallelujah und du sangst wieder mit.

Ich schlieste meine Augen und lauschte dir zu und vergas alles um mich herrum.

Dann kam von dir ein Unheilig Spizieal und hast alles gespielt was du von Unheiig hattest.

Du warst dann später mit Wiesel in Skpye und hast mich dann hinzugeholt , wir schrieben aber trotzdem weiter.

ich war ziehmlich ruhig in Skype und habe die Zeit mit dir genossen, wir flaksten ein wenig rum was die größe anging und auf ein mal hast du dann geschrieben

*also wenn wir zusammen sein wollen müstest du dich aber bisl größer machen das der kuss passt in zukunft ^^*

da war ich sprachlos und wusste erst nicht was ich sagen solte.

Doch dann bekam ich ein breites grinsen im Gesicht und war totall happy das ich nun mit dir zusammen war.

Das war mein schönster Augenblick und ehrlich gesagt habe ich damit nie gerechnet.

Es waren wunderbare std mit dir, die wir auf dem Land oder in Clubs zusammen verbraucht haben, geschweige die ganzen std in Skype.

Wir waren immer zusammen und die Sehnsucht zu dir würde immer stärker, ich wollte immer mehr zu dir, dir nah sein, deine stimme geniesen und deine wärme spüren.

Es gab viele Neider den es nicht passte das wir zusammen waren, die wahrscheinlich irgendwas erzählen um das Glück zu zerstören.

Es gab auch einige misverständnisse und dann das schlimmste was ich je machen konnte dich zu belügen.

Es war nur der Partner von meiner SL Sis und es war absolut nix mit ihm.

Er schrieb mir das er auch in den Club wollte und ich ihn ein TP schicken sollte, was ich auch tat.

Doch du wurdest mistrauisch und dachtes ich würde mit ihm schreiben, doch dem war nicht soo.

Ich hatte zu dem Zeitpunkt mit Fire ( DJ ) geschrieben um ein Lied für dich und mich zu wünschen.

Doch du glaubtes mir nicht, ich versuchte es dir zu erklären und nach langem reden hast du mir geglaubt.

Dann kam Valentinstag ich habe mich sehr auf diesen Tag gefreut und er war wunder schön.

Ich baute für uns Ringe mit einem halben Herz und unseren Anfangs Buchstaben, du hast dich sehr gefreut drüber.

Davor wurde ich gefragt ob ich etwas bauen könnte und es war der Partner von meiner Sis.

Ich sagte ja und habe mir nix bei gedacht, zu erst war ja auch alles in Ordnung.

Nur hatte ich dir nicht alles gesagt und beim Nachfragen hatte ich es erst abgestritten.

Es war sehr dumm und unüberlegt von mir, es tut mir leid.

Ich habe dir da geschworen nie wieder dich zu belügen und ich tat es wieder. :(

Ich wollte dich überraschen mit einer Feier und Plannte alles.

In meinem Kopf war nur die Feier und nicht wirklich drüber nach gedacht was ich tat.

Du hattest mich dann mal gefragt ob ich mit den jenigen geschrieben habe, ich sagte nein und das nicht nur ein mal.

Nach der Feier kam dann raus das ich doch mit ihm sprach, ich sagte dir aber dann es seie eine NOTLÜGE gewesen.

Doch dir tat auch die Lüge weh, du sagtes dann zu mir LÜGE ist LÜGE egal wie und wo sie kommt.

Du sagtes dann es sei aus und für mich brach eine Welt zusammen, ich wollte es nicht war haben und habe gekämpft.

Gekämpft um dich und wie Wichtig du mir bist.

Wir haben lange geredet............

Du hast mir dann noch eine Chance gegeben, ich war so glücklich das mir die Trännen kammen.

ich könnte mein Glück kaum und wollte die Zeit anhalten.

Wir haben dann wieder viel Zeit mit einander verbracht haben ein anderes Game gespielt.

Doch dann kam wieder der bruch und es war dies mal entgültig.

Ich zerbrach dran drum herrum wurde alles schwarz, ich kämpfte immer weiter um doch bis heute tuhe ich es.

Ob ich dich jemals davon überzeugen mir wieder zu glauben und dir zu zeigen wie sehr ich dich liebe.

hmm das weißt nu du, ich werde auf dich warten egal wie lange es dauert mein Herz schlägt nur noch für dich.

In Liebe und tief im Herzen schrieb ich dir das, als Erinnerung an uns

Deine Mari


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!